Der Komet (1996)

Historienfilm | Frankreich 1996 | 97 Minuten

Regie: Claude Santelli

Historischer Spielfilm um das Aufeinanderprallen von Aberglauben und Aufklärung: Im Jahr 1759 brechen nach der Ankündigung der Rückkehr des Halley'schen Kometen in einem Dorf in der Normandie die Pocken aus. Die abergläubischen Dorfbewohner deuten dies als böses Omen und fürchten den Weltuntergang, und nur ein von den Gedanken der Aufklärung geprägter junger Arzt sucht nach wissenschaftlich begründbaren Erklärungen. Auch die Blindheit seiner Adoptivtochter ist eine Herausforderung an seinen naturwissenschaftlichen und medizinischen Drang nach Erkenntnis und Wissen. (O.m.d.U.)

Filmdaten

Originaltitel
LA COMETE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1996
Regie
Claude Santelli
Buch
Claude Santelli
Kamera
Francis Junek
Schnitt
Catherine Gabrielidis
Darsteller
Samuel Labarthe (Frédéric) · Françoise Fabian (Agathe) · Anne Pleven (Lucille) · Nathalie Cerda (Marine) · Roland Bertin (Philibert)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Genre
Historienfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren