Die Manions aus Amerika

Melodram | USA 1981 | 90/90/91 Minuten

Regie: Joseph Sargent

Irischstämmige Amerikaner, die in den USA eine Pulverfabrik betreiben, werden in den irischen Befreiungskampf verwickelt. Als das Familienoberhaupt nach Irland reist, wird es von den englischen Behörden verhaftet, doch mit Hilfe der Familie gelingt die abenteuerliche Flucht. Auch in Amerika warten Wirrungen und Schicksalsschläge auf den Heimkehrer. Dreiteilige melodramatische Familiensaga, angesiedelt im irischen Einwanderermilieu im Amerika des 19. Jahrhunderts. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
MANIONS OF AMERICA
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1981
Regie
Joseph Sargent · Charles S. Dubin
Buch
Rosemary Anne Sisson
Kamera
Hector Figueroa · Lamar Boren · Frank Watts
Musik
Morton Stevens
Schnitt
Michael Brown
Darsteller
Pierce Brosnan (Rory O'Manion) · Kate Mulgrew (Rachel Clement) · Anthony Quayle (Lord Montgomery) · Linda Purl (Deirdre O'Manion) · David Soul (Caleb Staunton)
Länge
90
90
91 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Melodram

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren