Der Meisterdieb von Paris

Krimi | Großbritannien 1949 | 92 Minuten

Regie: Robert Hamer

Ein Gentleman-Bankeinbrecher wird auf Betreiben des Kommissars, der ihn festnahm, während des Ersten Weltkrieges aus der Haft geholt und für die französische Gegenspionage eingesetzt. Seine Arbeit entlarvt jedoch die Frau, die er liebt, als Spionin. Er geht als einfacher Soldat an die Front. Unentschlossene, gleichwohl weitgehend unterhaltsame Mischung aus unterkühlt ironischer Gaunerkomödie und Spionagethriller. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE SPIDER AND THE FLY
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1949
Regie
Robert Hamer
Buch
Robert Westerby
Kamera
Geoffrey Unsworth
Musik
Georges Auric
Schnitt
Seth Holt
Darsteller
Eric Portman (Fernand Maubert) · Guy Rolfe (Philippe de Ledocq) · Nadia Gray (Madeleine Saincaize) · George Cole (Marc) · Edward Chapman (Kriegsminister)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren