Virginia auf Männerfang

Komödie | USA 1937 | 70 Minuten

Regie: John G. Blystone

Ein völlig abgebrannte, seit langem ungebunden lebende Architektin macht sich an einen älteren Multimillionär heran, der jedoch wegen seiner Spleenigkeit von seinem Sohn abhängig ist, der das Millionenvermögen allein verwaltet. Um dem Sohn das Geld aus der Tasche zu ziehen, verbündet sie sich mit dem ständig planenden Vater, der zur Zeit ein Wohnparkprojekt verfolgt, verliert jedoch schließlich ihr Herz an den Sohn. Im Ansatz eine typische Screwball-Komödie mit allerlei Spaß am Exzentrischen, die durchaus vergnüglich unterhält, ohne im Timing und bei den Pointen an die besten Filme der Gattung heranreichen zu können. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
WOMAN CHASES MAN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1937
Regie
John G. Blystone
Buch
Joseph Anthony · Manuel Seff · David Hertz
Kamera
Gregg Toland
Musik
Alfred Newman
Darsteller
Miriam Hopkins (Virginia Travis) · Joel McCrea (Kenneth Nolan) · Broderick Crawford (Hunk) · Charles Winninger (B.J. Nolan) · Erik Rhodes (Henri Saffron)
Länge
70 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren