Musik bei Nacht

Komödie | BR Deutschland 1953 | 89 Minuten

Regie: Kurt Hoffmann

Ein berühmter amerikanischer Schlagerkomponist, der von seiner Frau betrogen wird, tauscht Paß und Namen mit einem Freund und fliegt nach Europa, wo er sich in eine bankrotte Barbesitzerin verliebt. Mittelmäßiges musikalisches Lustspiel mit herkömmlicher Verwechslungs- und Situationskomik und verlogenem Weltbild. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1953
Regie
Kurt Hoffmann
Buch
Johanna Sibelius · Eberhard Keindorff
Kamera
Franz Koch
Musik
Franz Grothe
Schnitt
Gertrud Hinz-Nischwitz
Darsteller
Paul Hubschmid (Robert Ellin) · Gertrud Kückelmann (Maria Bruck) · Curd Jürgens (Hans Kersten) · Judith Holzmeister (Gloria Ellin) · Günther Lüders (George Webb)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren