Die lustigen Vier von der Tankstelle

Komödie | BR Deutschland/Österreich 1972 | 89 Minuten

Regie: Franz Antel

Eine wenig einträgliche Tankstelle wird durch Hilfsmaßnahmen eines naseweisen Jungen zur Goldgrube. Anspruchsloses Lustspiel mit untalentierten, nichtsdestotrotz zur Entstehungszeit populären Darstellern, dessen schwache Ansätze zur Satire in Albernheiten untergehen. - Ab 10 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
DIE LUSTIGEN VIER VON DER TANKSTELLE
Produktionsland
BR Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
1972
Regie
Franz Antel
Buch
Heinz Bothe-Pelzer
Kamera
Hanns Matula
Musik
Gerhard Heinz · Tony Sulzböck
Darsteller
Uschi Glas · Hans-Jürgen Bäumler · Michael Schanze · Willy Millowitsch · Fritz Muliar
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 10 möglich.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren