Gyula Trebitsch

Produktion
Geboren 03.11.1914 in Budapest

38 Filme gefunden

Ein Zug nach Manhattan

BR Deutschland 1981
R: Rolf von Sydow

Der fromme Kantor einer Synagoge in einem Vorort New Yorks entdeckt eines Tages, daß er seinen Glauben verloren hat...

Die Geschwister Oppermann

BR Deutschland/Großbritannien 1981
R: Egon Monk

Zweiteilige TV-Adaption eines Romans von Lion Feuchtwanger, der am Beispiel einer jüdischen Familie die Monate vor und nach der Machtergreifung der Nazis am 30...

Tadellöser und Wolff

BR Deutschland 1975
R: Eberhard Fechner

Aufwändig inszenierte Familiengeschichte aus dem Rostock der Hitlerzeit...

Geliebte Hochstaplerin

BR Deutschland 1961
R: Akos von Ratony

Ein Mannequin sucht sich auf einem Luxusdampfer einen Millionär zu angeln, bleibt aber schließlich an dem blinden Passagier hängen, mit dem sie ihre Kabine teilen muß...

Der Lügner (1961)

BR Deutschland 1961
R: Ladislao Vajda

Ein Angestellter steigt aus der goldenen Scheinwelt, die er vor seinen Kindern errichtete, wieder zur Wirklichkeit des kleinen Mannes herab...

Pension Schöller (1960)

BR Deutschland 1960
R: Georg Jacoby

Der Schwank vom Onkel, dem der Neffe, angeblich inzwischen Psychiater, eine Landpension als eine zum Verkauf anstehende "Nervenheilanstalt" vorführt...

Die Sendung der Lysistrata

BR Deutschland 1960
R: Fritz Kortner

Eigenwillige Fernsehverfilmung der antiken Komödie von Aristophanes, bei der das Original-Bühnenstück mit einer Rahmenhandlung versehen ist: Während die Theateraufführung im Fernsehen läuft, erlebt eine Familie denselben Konflikt...

Die schöne Lügnerin

BR Deutschland/Frankreich 1959
R: Axel von Ambesser

Verwechslungsspiel einer verliebten Korsettschneiderin, die sich beim Wiener Kongreß zur Komtesse hinaufflunkert...

Frau Warrens Gewerbe

BR Deutschland/Schweiz 1959
R: Akos von Ratony

Eine junge Akademikerin löst sich von ihrer reichen Mutter, als sie herausbekommt, daß deren Einkünfte aus Bordell-Betrieben stammen...

Unruhige Nacht

BR Deutschland 1958
R: Falk Harnack

Begegnungen und Geschehnisse einer Kriegsnacht, die ein im Gewissen beunruhigter evangelischer Militärpfarrer während des Rußlandfeldzugs bei einem wegen Fahnenflucht zum Tode verurteilten deutschen Soldaten verbringt...

Die Nacht hat schwarze Augen

Ungarn/Frankreich 1958
R: Jean Dréville

Eine junge, mit einem französischen Adligen verheiratete Amerikanerin sorgt 1899 in Paris für einen gesellschaftlichen Skandal, als sie mit dem Leiter eines ungarischen Zigeunerorchesters auf und davon geht...

Nachts im Grünen Kakadu

BR Deutschland 1957
R: Georg Jacoby

Der jungen Inhaberin eines traditionsreichen Instituts für Gesellschaftstanz und gutes Benehmen steht der Gerichtsvollzieher ins Haus...

0 Beiträge gefunden