Wsewolod Pudowkin

Regie | Buch | Darsteller
Geboren 28.02.1893 in Penza (RU)

14 Filme gefunden

Drei Menschen

UdSSR 1953
R: Wsewolod Pudowkin

Die Geschichte eines Heimkehrers, der seine Frau mit einem anderen Mann verheiratet findet...

Beherrscher der Luft

UdSSR 1950
R: Wsewolod Pudowkin

Die Entwicklung des Flugwesens in der Sowjetunion und das Leben des russischen Wissenschaftlers N...

Und wieder zusammen

UdSSR 1948
R: Sergej Jutkewitsch

In drei Episoden erzählte Erlebnisse von sechs jungen Männern, die aus dem Krieg heimkommen und wieder in das Leben zurückkehren...

Admiral Nachimow

UdSSR 1946
R: Wsewolod Pudowkin

Historischer Monumentalfilm über den Krimkrieg 1853-1856: Heldentaten des russischen Flottenchefs beim Sieg über die türkische Seemacht in der Bucht von Sinop und sein Tod im Kampf um Sewastopol...

Die Mörder machen sich auf den Weg

UdSSR 1942
R: Wsewolod Pudowkin

Als Propagandafilm gedachter, von der sowjetischen Regierung aber verworfener Film nach Szenen aus Brechts "Furcht und Elend des Dritten Reiches"...

Suworow

UdSSR 1941
R: Wsewolod Pudowkin

Filmisches Denkmal für den russischen General Suworow, der seine Armee 1794 in Polen und 1799 gegen Napoleon zum Sieg führte und die Franzosen aus Italien vertrieb...

Der Deserteur (1933)

UdSSR 1933
R: Wsewolod Pudowkin

Die Geschichte eines Hamburger Werftarbeiters, der als Kommunist versucht, einen Streik so lange hinauszuschieben, bis ein Auftrag der Sowjetunion erledigt ist...

Das neue Babylon

UdSSR 1929
R: Grigori Kosinzew

Bedeutender sowjetischer Stummfilm über die Pariser Kommune, die nach Anfangserfolgen ein blutiges Ende fand...

Der lebende Leichnam (1928)

Deutschland/UdSSR 1928/29
R: Fjodor Ozep

Ein Mann blickt auf die Trümmer seiner zerrütteten Ehe und will seiner Frau, die einen anderen liebt, nicht länger im Wege stehen...

Sturm über Asien (1928)

Russische Föderation 1928
R: Wsewolod Pudowkin

Ein mongolischer Landmann schließt sich während des Bürgerkriegs in Russland den Partisanen an, wird von britischen Interventionstruppen zum Tode verurteilt und später als angeblicher Nachkomme Dschingis Khans benutzt, ein neues Kaiserreich auszurufen...

Das Ende von St. Petersburg

UdSSR 1927
R: Wsewolod Pudowkin

Mediengeschichtlich bedeutender Revolutionsfilm des berühmten russischen Regisseurs Pudowkin, der die Entwicklung eines Landarbeiters zum Revolutionär und die Umwandlung von St...

Die Mutter (1926)

UdSSR 1926
R: Wsewolod Pudowkin

Die Tragödie einer Arbeiterfamilie im Rußland des Jahres 1905: Während sich der seelisch labile Vater resigniert einer reaktionären Organisation anschließt, unterstützt der rebellische Sohn Pawel die revolutionären Forderungen der Arbeiterbewegung; die Mutter scheitert bei der Vermittlung der unversöhnlichen Standpunkte...

0 Beiträge gefunden