Jürgen Böttcher

Regie | Buch | Schnitt
Geboren 08.07.1931 in Frankenberg (Sachsen)

8 Filme gefunden

Konzert im Freien

Deutschland 2001
R: Jürgen Böttcher

Ein Jahrzehnt nach seinem letzten Film "Die Mauer" lädt der Maler und Regisseur Jürgen Böttcher zu einem filmischen Postskriptum zu seinem Leben und Werk ein...

Die Mauer (1990)

DDR 1990
R: Jürgen Böttcher

Eine filmische Meditation über die Zeit gegen Jahresende 1989/90, als die Grenzen zwischen Berlin-Ost und -West bereits geöffnet waren, die Mauer jedoch noch stand...

In Georgien

DDR 1987
R: Jürgen Böttcher

Filmische Stationen einer Reise durch Georgien, Stippvisiten bei Kunstdenkmälern, Begegnungen mit fremden Menschen und Lebensformen...

Verwandlungen

DDR 1980/81
R: Jürgen Böttcher

"Verwandlungen" entstand 1980/81, als der bei den staatlichen Organen ungeliebte Maler und Filmemacher Böttcher Probleme mit seiner langjährigen Produktionsstätte hatte, dem DEFA-Dokumentarfilmstudio...

Martha (1978)

DDR 1978
R: Jürgen Böttcher

Ein außergewöhnlicher Dokumentarfilm über eine der "Trümmerfrauen", die unmittelbar nach dem Krieg den Schutt in der zerbombten Hauptstadt Berlin wegräumten...

Weggefährten - Begegnungen im 25. Jahr der DDR

DDR 1974
R: Rolf Schnabel

Kaleidoskop aus historischen und aktuellen Aufnahmen, das den historisch begründeten Erfolg des Sozialismus auf deutschem Boden belegen will und dabei auf das Arsenal üblicher Phrasen zurückgreift...

Jahrgang 45

DDR 1965-66/90
R: Jürgen Böttcher

Ein junges Paar aus dem Berliner Stadtbezirk Prenzlauer Berg steht kurz vor der Scheidung...

0 Beiträge gefunden