Armando Crispino

Regie | Buch
Geboren 18.10.1925 in Biella

7 Filme gefunden

Casanova Frankenstein

Italien 1975
R: Armando Crispino

Das mit dem Gehirn eines Sexualverbrechers ausgestattete Monster stört nicht nur die Hochzeitsnacht seines Schöpfers Dr...

Champ Cherokee

Italien 1972
R: Franco Prosperi

Ein junger Boxchampion kann auf der Suche nach einer Verbrecherorganisation, die Kämpfe manipuliert und den Tod seines Trainers verschuldet hat, ein weitgesponnenes Netz von Intrigen aufdecken, obwohl er von den Gangstern wie der Polizei gejagt wird...

Das Geheimnis des gelben Grabes

BR Deutschland/Jugoslawien 1971/72
R: Armando Crispino

Mit der Entdeckung eines Etrusker-Grabes beginnt eine Folge brutaler Morde an Liebespaaren...

Himmelfahrtskommando El Alamein

BR Deutschland/Italien 1968
R: Armando Crispino

Ein italienisch "verkleideter" Trupp Amerikaner erobert das Lager der Italiener in El Alamein und hält die Täuschung auch dann noch durch, als die Deutschen zu Besuch kommen und die italienisch-deutsche Freundschaft feucht-fröhlich begießen...

Rififi in Amsterdam

Italien/Spanien 1966
R: Terence Hathaway

Ein amerikanischer Spezialagent, der in Amsterdam einer Diamantenschieberbande auf der Spur ist, dringt bis zum Auftraggeber eines Juwelenraubes vor und entdeckt das Komplott eines verrückten Wissenschaftlers, der in einer Atombasis einen ungeheuerlichen Plan ausheckt...

Mögen sie in Frieden ruh'n

BR Deutschland/Italien 1966
R: Carlo Lizzani

Der Sohn eines ermordeten Revolutionsführers rächt den Tod seiner Eltern und den Landraub, der von einer Bande skrupelloser Gangster an mexikanischen Bauern verübt wurde...

0 Beiträge gefunden