Mögen sie in Frieden ruh'n

Italowestern | BR Deutschland/Italien 1966 | 92 (Orig. 107) Minuten

Regie: Carlo Lizzani

Der Sohn eines ermordeten Revolutionsführers rächt den Tod seiner Eltern und den Landraub, der von einer Bande skrupelloser Gangster an mexikanischen Bauern verübt wurde. Realistisch gehaltener Western (mit Pasolini in der Rolle eines Priesters) über das vorrevolutionäre Mexiko, ohne hinreichende psychologische Fundierung und mit einigen Brutalitäten; in der deutschen Verleihfassung einschneidend und wenig sorgfältig gekürzt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
REQUIESCANT
Produktionsland
BR Deutschland/Italien
Produktionsjahr
1966
Regie
Carlo Lizzani
Buch
Adriano Bolzoni · Armando Crispino · Ernst von Theumer
Kamera
Alvaro Mancori
Musik
Riz Ortolani
Schnitt
Frank Rubin
Darsteller
Lou Castel (Requiescant) · Mark Damon (Ferguson) · Barbara Frey (Princy) · Pier Paolo Pasolini (Don Juan) · Franco Citti (Burt)
Länge
92 (Orig. 107) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Italowestern

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren