Manuel Alexandre

Darsteller
Geboren 11.11.1917 in Madrid

9 Filme gefunden

Elsa & Fred

Spanien/Argentinien 2005
R: Marcos Carnevale

Ein alter Spanier, der einem langweiligen, von seiner dominanten Tochter strukturierten Lebensabend entgegensieht, findet in seiner argentinischen Nachbarin eine temperament- und fantasievolle neue Gefährtin, die sein Leben durcheinander wirbelt...

Zwei beinharte Profis

Spanien 2003
R: Juan Martínez Moreno

Der Angestellte und Laufbursche eines spanischen Gangsterbosses soll den Neffen des Paten unter seine Fittiche nehmen...

Quell der Jugend

Spanien 1991
R: Julio Sánchez Valdés

Die "Heilige Bruderschaft", eine trinkfreudige Gemeinschaft alter Menschen, die seit Jahren nach einem Leitfaden für einen Jungbrunnen sucht, ist dem Gespött der örtlichen Presse ausgesetzt...

Don Quijote

Spanien 1991
R: Manuel Gutiérrez Aragón

Aufwendige, fürs spanische Fernsehen entstandene fünfteilige Verfilmung des spanischen Nationalepos...

Das Jahr der Aufklärung

Spanien 1986
R: Fernando Trueba

In der prüden Atmosphäre im Spanien von 1940 erlebt ein Sechzehnjähriger in einem Heim für Jungen sein sexuelles Erwachen und unterläuft die Moralvorstellungen der Heimleitung...

Der Fall Almeria

Spanien 1984
R: Pedro Costa Muste

Drei junge Spanier, die in den Verdacht geraten sind, am 7...

Der Dickkopf (1982)

Spanien 1982
R: Francisco Lara Polop

Als 1857 in Spanien ein Gesetz über das Ausbildungswesen erlassen wird, das nicht nur Kindern aus privilegierten Schichten den Schulbesuch ermöglicht, sieht ein starrköpfiger Bauer nicht ein, daß die Schule seinem Sohn mehr beibringen kann als er selbst...

Der Teufel kennt kein Halleluja

Italien/Spanien 1971
R: Mario Camus

Ein Killer im Dienst eines Großgrundbesitzers stellt sich angesichts sozialer Auseinandersetzungen mit erwachendem kritischem Bewußtsein auf die Seite ausgebeuteter Landarbeiter und verliert sein Leben...

Placido (1962)

Spanien 1962
R: Luis García Berlanga

Das Beispiel eines kleinen Fuhrunternehmers, der durch einen Wohltätigkeitsrummel seine Existenz verliert, führt das Verhalten selbstsüchtiger Bürger vor Augen: Wenn es die Konvention erfordert, sind die Reichen zur "Nächstenliebe" bereit - vorausgesetzt, die Besitzverhältnisse bleiben unangetastet...

0 Beiträge gefunden