Monika Dahlberg

Darsteller
Geboren 30.04.1936 in Pommern

20 Filme gefunden

Im Juli

Deutschland 1999
R: Fatih Akin

Ein linkischer Referendar aus Hamburg folgt seiner ihm vermeintlich vorbestimmten großen Liebe durch gleich mehrere Länder Osteuropas bis nach Istanbul, wobei er in zahlreichen turbulenten Abenteuern all seine Hemmungen verliert und schließlich in seiner attraktiven Reisebegleiterin die wahre "Frau fürs Leben" erkennt...

Mein Freund, der Lipizzaner

Deutschland/Österreich 1994
R: Franz Antel

Ein junger Mann, der an der Spanischen Hofreitschule in Wien arbeitet, träumt davon, auf seinem geliebten Hengst die hohe Schule der Reitkunst vorführen zu können...

Betragen ungenügend (1972)

BR Deutschland 1972
R: Franz Josef Gottlieb

Als die oberste Schulbehörde einem nachsichtigen Gymnasialdirektor die Entlassung ankündigt, kämpft seine ansonsten eher aufsässige Abiturklasse für ihren beliebten Professor...

Das Glöcklein unterm Himmelbett

BR Deutschland 1970
R: Hans Heinrich

Erotische Verwicklungen unter Bauern, Bürgern und Lokalpolitikern in einem bayerischen Dorf der Jahrhundertwende...

Mädchen beim Frauenarzt

BR Deutschland 1970
R: Ernst Hofbauer

Ein Münchner Frauenarzt schildert die Fälle von sieben Patientinnen, die schon in jungen Jahren sexuelle Erfahrungen gesammelt haben...

Ich suche einen Mann

BR Deutschland 1965
R: Alfred Weidenmann

Dürftiges Lustspiel um ein heiratswilliges Mädchen, das sich nach vielen Enttäuschungen einem Eheanbahnungsinstitut anvertraut und schließlich doch seinen Chef vorzieht...

Ferien vom Ich (1963)

BR Deutschland 1963
R: Hans Grimm

Der 1916 erschienene romantisch-versponnene Roman des schlesischen Volksschriftstellers Paul Keller vom Ferienheim, in dem alle alles tun dürfen, nur nicht das, was sie alltags tun, nimmt in dieser dritten Verfilmung die Züge eines Heimatfilms an, voller sehenswerter Landschaft und liebenswürdiger Menschen, mit Musikeinlagen, aber frei von Konflikten...

Das schwarz-weiß-rote Himmelbett

BR Deutschland 1962
R: Rolf Thiele

Ein "gesellschaftskritischer" Rolf-Thiele-Film, der mit seiner satirischen Schilderung der amourösen Abenteuer eines Unterprimaners die doppelbödige Lebensauffassung und die Freizügigkeit der "besseren Gesellschaft" in der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg aufs Korn nimmt...

Was macht Papa denn in Italien?

BR Deutschland 1961
R: Hans Dieter Schwarze

Kurz vor seiner Silberhochzeit erfährt ein Studienrat, daß ihm seine Jugendliebe ihr Vermögen hinterlassen hat...

0 Beiträge gefunden