Silvio Orlando

Darsteller | Regie
Geboren 30.06.1957 in Neapel

Venedig 2008: Bester Darsteller ("Coppa Volpi")

22 Filme gefunden

Ein Schloss in Italien

Frankreich 2013
R: Valeria Bruni Tedeschi

Eine 40-jährige Frau aus ehemals wohlhabender Familie verliebt sich in eine Zufallsbekanntschaft, einen deutlich jüngeren Schauspieler...

Ex (2008)

Italien/Frankreich 2008
R: Fausto Brizzi

Mal heiter-beschwingt, mal dramatisch-tragisch verknüpft der Episodenfilm die Schicksale von sechs römischen Liebespaaren zu einer schrägen Liebeserklärung an die südländische "Amore"...

Stilles Chaos

Italien/Großbritannien 2007
R: Antonio Luigi Grimaldi

Mit dem Tod der Ehefrau scheint ein Mann mittleren Alters einigermaßen gut zurecht zu kommen...

Der Italiener (2006)

Italien/Frankreich 2006
R: Nanni Moretti

Ein Filmproduzent, dessen Firma kurz vor der Pleite steht, gerät an ein Drehbuch zu einem Film über den italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi...

Die zweite Hälfte der Nacht

Italien 2004
R: Davide Ferrario

Der Nachtwächter des Turiner Filmmuseums, der in Sachen Gelassenheit seinem großen (Stummfilm-)Vorbild Buster Keaton nacheifert, verliebt sich in die Freundin eines Kleinkriminellen und findet sich bald in eine tragische Dreiecksbeziehung verstrickt...

Der Kuss des Bären

Großbritannien/Russland 2002
R: Sergej Bodrow

Ein junger Bär wird nach dem Tod der Mutter von einem Mädchen aufgenommen, das in einem Zirkus arbeitet...

Das Zimmer meines Sohnes

Italien 2001
R: Nanni Moretti

Ein Psychoanalytiker, der glücklich mit seiner vierköpfigen Familie in Ancona lebt, fährt eines Tages zu einem Patienten, statt seinen Sohn zum Tauchen zu begleiten...

Licht meiner Augen

Italien 2001
R: Giuseppe Piccioni

Eine Frau in den Vierzigern leidet an ihrem tristen Leben, an dem Schuldenberg, der auf ihr und ihrer kleinen Tiefkühlkost-Handlung lastet, und daran, dass sie nicht mehr Zeit für ihre Tochter hat...

Ich liebe das Rauschen des Meeres

Italien/Frankreich 2000
R: Mimmo Calopresti

Ein wohlhabender Geschäftsmann holt einen weitläufig verwandten Jungen aus Kalabrien nach Turin, weil er sich davon einen positiven Einfluss auf seinen unzugänglichen Sohn verspricht...

0 Beiträge gefunden