Rendez-Vous

Mittwoch, 17.07.2019

Philosophisch grundiertes Melo mit Juliette Binoche und Lambert Wilson

Diskussion

Nina (Juliette Binoche) will sich in Paris als Schauspielerin etablieren. Bisher hat sie sich nur eine kleine Rolle mit einer einzigen Dialogzeile erkämpfen können. Doch die junge Frau gibt nicht auf – sie träumt weiterhin vom großen Durchbruch. Auf der Suche nach einer Wohnung lernt sie den Immobilienmakler Paulot

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren