Familie Brasch

Donnerstag, 07.11.2019

Dokumentarisches Filmporträt der ostdeutschen Funktionärsfamilie Brasch

Diskussion

Die Braschs waren in der DDR eine bekannte Funktionärsfamilie, die neben dem stellvertretenden DDR-Kulturminister Horst Brasch mehrere Schauspieler und Schriftsteller, darunter auch den Autor Thomas Brasch, hervorbrachte.In den Jahren nach 1945 baute Horst Brasch, ein leidenschaftlicher Antifaschist und jüdischer Katholik, die DDR mit auf, obwohl seine Frau Gerda darin nie heimisch wurde. Sohn T

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren