Herzflimmern (1970/71)

Drama | Frankreich/Italien/BR Deutschland 1970/71 | 118 (Orig. 120) Minuten

Regie: Louis Malle

Die pubertäre Entwicklung eines 15jährigen im Zeichen sexueller Erlebnisse und ihrer Prägung durch die Umwelt. Im Mittelpunkt steht die Beziehung des Jungen zu seiner noch jungen, erotisch attraktiven Mutter, die zu einem Inzest führt. Die Tabuverletzung wird jedoch konsequent und nahezu selbstverständlich aus der Entwicklung und dem Lebensmilieu des jugendlichen Helden abgeleitet. In der glaubhaften und unaufdringlichen Gestaltung und vor allem in der Führung des jugendlichen Hauptdarstellers ist der Film durch außerordentliches Können gekennzeichnet.

Filmdaten

Originaltitel
LE SOUFFLE AU COEUR | IL SOFFIO AL CUORE
Produktionsland
Frankreich/Italien/BR Deutschland
Produktionsjahr
1970/71
Regie
Louis Malle
Buch
Louis Malle · Ghislain Uhry
Kamera
Ricardo Aronovich
Musik
Gaston Frèche
Schnitt
Suzanne Baron · Gisela Haller
Darsteller
Léa Massari (Clara, die Mutter) · Benoît Ferreux (Laurent Chevalier) · Daniel Gélin (Charles, der Vater) · Marc Winocourt (Marc) · Fabien Ferreux (Thomas)
Länge
118 (Orig. 120) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Drama | Liebesfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren