Die Glenn Miller Story

Biopic | USA 1954 | 116 DVD: 107 BD: 112 & 116 Minuten

Regie: Anthony Mann

Vorzüglich inszenierter biografischer Film über den amerikanischen Big-Band-Leader Glenn Miller (1905-1944), der während des Zweiten Weltkriegs bei einem bis heute unaufgeklärten Luftzwischenfall ums Leben kam. Nicht die sehr gefühlsbetonte, pathetische Handlung macht den Film bemerkenswert, sondern die sympathischen Schauspieler und authentische Interpretationen sämtlicher Evergreens im unverwechselbaren Glenn-Miller-Sound (Louis Armstrong, Gene Krupa u.a.). 1985 wurde eine tontechnisch überholte, gekürzte Neufassung des Films mit Erfolg in die Kinos gebracht. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
THE GLENN MILLER STORY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1954
Regie
Anthony Mann
Buch
Valentine Davies · Oscar Brodney
Kamera
William H. Daniels
Musik
Joseph Gershenson · Henry Mancini
Schnitt
Russell Schoengarth
Darsteller
James Stewart (Glenn Miller) · June Allyson (Helen Burger Miller) · Charles Drake (Don Haynes) · George Tobias (Si Schribman) · Henry Morgan (Chummy MacGregor)
Länge
116 DVD: 107 BD: 112 & 116 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Biopic | Musical

Heimkino

Die DVDs enthalten keine erwähnenswerten Extras. Die BD enthält die ursprüngliche Fassung von 1954 (116 Min.) sowie die Re-Release-Fassung (112 Min. = DVD: 107 Min.), die der Verleih für eine Wiederaufführung des Films 1985 erstellte. Dementsprechend existieren zum Film auch zwei Synchronisationsfassungen (in Mono von 1954 und in 2.0-Stereo von 1985). Das BD-Mediabook enthält zudem ein 15-seitiges Booklet zum Film und seinen beiden Fassungen. Die BD-Edition ist mit dem Silberling 2014 ausgezeichnet.

Verleih DVD
Universal & Icestorm (16:9, 1.85:1, DD2.0 engl., Mono dt.)
Verleih Blu-ray
Koch (16:9, 1.85:1, dts-HDMA2.0 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren