Moby Dick (1956)

Abenteuerfilm | Großbritannien 1956 | 115 Minuten

Regie: John Huston

Klassischer Abenteuerfilm nach Herman Melvilles allegorischem Roman: der besessene Kampf des Kapitän Ahab gegen seinen Widersacher, den weißen Wal. Einige Längen und Mängel werden von der großartigen Bildkunst überspielt. Bemerkenswert die Verwendung des Farbfilmmaterials: Huston erreichte die besondere, raue "Tönung" des Films, indem er von den in Technicolor gedrehten Mustern Schwarzweiß- und Farbkopien ziehen ließ, die er am Ende übereinander kopieren ließ. - Sehenswert ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
MOBY DICK
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1956
Regie
John Huston
Buch
Ray Bradbury · John Huston
Kamera
Oswald Morris
Musik
Philip Stainton
Schnitt
Russell Lloyd
Darsteller
Gregory Peck (Captain Ahab) · Richard Basehart (Ismael) · Leo Genn (Starbuck) · James Robertson Justice (Captain Boomer) · Harry Andrews (Stubb)
Länge
115 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 12.
Genre
Abenteuerfilm | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren