Goodbye America

Thriller | USA 1986 | 138 (Orig. 180) Minuten

Regie: Roger Young

Verlustreiche Terroranschläge erschüttern die USA. Während die Berater des Präsidenten Vergeltungsangriffe gegen Libyen und den Iran fordern, ermittelt der junge FBI-Chef einen rachsüchtigen Algerier als Drahtzieher und macht den fanatischen Moslem und Ehemann einer in Stuttgart geborenen Terroristin ausfindig. Zum Ende muß der Held erfahren, daß er einem heuchlerisch-opportunistischen Präsidenten diente. Nur anfangs vielversprechende Geschichte mit zahlreichen Verweisen auf authentische Zeitereignisse, die dann zunehmend in Klischees versinkt; inszenatorisch Mittelmaß im Stil amerikanischer Fernsehkost. (Alternativtitel: "Bomben auf Washington") - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
UNDER SIEGE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1986
Regie
Roger Young
Buch
Alfred Sole · Bob Woodward · Christian Williams · Richard Harwood
Kamera
Peter Stein
Musik
Brad Fiedel
Schnitt
Benjamin A. Weissman
Darsteller
Peter Strauss (John Gary) · Hal Holbrook (Präsident Maxwell Monroe) · Stan Shaw (Nick Tutman) · Victoria Tennant (Gloria Gary) · Mason Adams (Geoffrey Wiggins)
Länge
138 (Orig. 180) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Thriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren