Komödie | USA 1983 | 133 Minuten

Regie: Barbra Streisand

Um den Talmud studieren zu können, verkleidet sich eine junge jüdische Frau als Mann und gerät darüber in neue Rollenzwänge und Gefühlsverwirrungen. Erstlingsfilm, der die Übermacht sozialer Normen, die Macht von Träumen und die Doppeldeutigkeit geschlechtsspezifischer Rollenerwartungen anspricht. Von humaner Weltsicht und hohem ästhetischem Reiz, rekonstruiert das intime Musical und die melancholische Komödie die untergegangene Welt des Ostjudentums der Jahrhundertwende. - Sehenswert ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
YENTL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1983
Regie
Barbra Streisand
Buch
Barbra Streisand · Jack Rosenthal
Kamera
David Watkin
Musik
Michel Legrand
Schnitt
Terry Rawlings
Darsteller
Barbra Streisand (Yentl) · Mandy Patinkin (Avigdor) · Amy Irving (Hadass) · Nehemiah Persoff (Papa) · Steven Hill (Reb Alter Vishkower)
Länge
133 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 12.
Genre
Komödie | Musical | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren