Schlachthof 5

Science-Fiction | USA 1971 | 102 Minuten

Regie: George Roy Hill

Ein Amerikaner flüchtet sich vor quälenden Erinnerungen an die Bombardierung Dresdens und der vom Vietnam-Krieg gezeichneten Gegenwart auf einen imaginären Planeten. Verschiedene Zeit- und Handlungsebenen werden virtuos ineinander montiert. Trotz einiger Längen und der kitschigen Planeten-Sequenz, die lediglich eine Scheinlösung anbietet, liefert der Film überaus brauchbare Denkanstöße zum Thema Gewalt. - Sehenswert.

Filmdaten

Originaltitel
SLAUGHTERHOUSE FIVE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1971
Regie
George Roy Hill
Buch
Stephen Geller
Kamera
Miroslav Ondrícek
Musik
Glenn Gould
Schnitt
Dede Allen
Darsteller
Michael Sacks (Billy Pilgrim) · Ron Leibman (Paul Lazarro) · Sharon Gans (Valencia Marble Pilgrim) · Eugene Roche (Edgar Derby) · Valerie Perrine (Montana Wildhack)
Länge
102 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert.
Genre
Science-Fiction | Drama | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren