Schneeweißchen und Rosenrot (1978)

Kinderfilm | DDR 1978 | 70 Minuten

Regie: Siegfried Hartmann

Zwei unzertrennliche Schwestern befreien durch ihre Liebe zwei von einem bösen Berggeist in einen Bären und einen Falken verwandelte Königssöhne. Märchenfilm, zwar hausbacken inszeniert, aber durch seine frische musikalische Untermalung und schöne Naturaufnahmen über dem Mittelmaß. - Ab 6.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
DDR
Produktionsjahr
1978
Regie
Siegfried Hartmann
Buch
Siegfried Hartmann
Kamera
Siegfried Mogel
Musik
Peter Gotthardt
Schnitt
Renate Bade
Darsteller
Julie Juristová (Schneeweißchen) · Katrin Martin (Rosenrot) · Pavel Trávnícek (Michael) · Bodo Wolf (Andreas) · Hans-Peter Minetti (Berggeist)
Länge
70 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 6.
Genre
Kinderfilm | Märchenfilm | Literaturverfilmung

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. den Kurz-Puppentrickfilm "Es waren einmal drei Schwestern" (DDR 1982).

Verleih DVD
Icestorm (FF, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren