Die Nacht vor der Hochzeit

Komödie | USA 1940 | 108 Minuten

Regie: George Cukor

Eine überspannte und gefühlskalte Millionärstochter erhält von einem liebenswert-schnoddrigen Reporter eine Lektion in Herzenstakt und natürlicher Menschlichkeit. Sie überwindet Eitelkeit und Dünkel und findet zu ihrem humorvollen Exgatten zurück, statt eine neue Konventionsehe einzugehen. Brillantes Beispiel für die amerikanische "Screwball-Comedy" der 30er Jahre, mit hintergründigem Witz, Gesellschaftskritik, schlagfertigen Dialogen und glanzvoller Besetzung. (Videotitel: "Philadelphia Story - Die Nacht vor der Hochzeit") - Sehenswert ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
THE PHILADELPHIA STORY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1940
Regie
George Cukor
Buch
Donald Ogden Stewart · Waldo Salt
Kamera
Joseph Ruttenberg
Musik
Franz Waxman
Schnitt
Frank Sullivan
Darsteller
Katharine Hepburn (Tracy Lord) · Cary Grant (C.K. Dexter Haven) · James Stewart (Macauley Connor) · Ruth Hussey (Elizabeth Imbrie) · Roland Young (Onkel Willie)
Länge
108 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 12.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren