Julia Has Two Lovers

Komödie | USA 1989 | 86 Minuten

Regie: Bashar Shbib

Eine von Beziehungsproblemen gestreßte junge Frau offenbart sich einem mysteriösen Anrufer, dem sie ihre Sorgen, Ängste, Hoffnungen und Sehnsüchte darlegt. Ein Treffen mündet in eine Liebesnacht, und plötzlich hat sie zwei Liebhaber, die sie heiraten wollen. In die Enge getrieben, löst sie ihre alte Beziehung und bittet sich Bedenkzeit aus. Enttäuschende melancholische Komödie, die die Themen veräußerlichte Sexualität, Liebesunfähigkeit und Beziehungsarmut nur oberflächlich behandelt. Ein fader Aufguß des Films "Sex, Lügen und Video", der eklatante inszenatorische Mängel aufweist. (Fernsehtitel: "Julia hat 2 Liebhaber")

Filmdaten

Originaltitel
JULIA HAS TWO LOVERS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1989
Regie
Bashar Shbib
Buch
Daphna Kastner · Bashar Shbib
Kamera
Stephen Reizes
Musik
Emilio Kauderer
Schnitt
Bashar Shbib · Dan Foegelle
Darsteller
Daphna Kastner (Julia) · David Duchovny (Daniel) · David Charles (Jack) · Tim Ray (Leo) · Clare Bancroft (Jackie)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren