Der Knipser

- | BR Deutschland 1989 | 46 Minuten

Regie: Frank Stehling

Ein Berliner Fotojournalist denkt über seine Arbeit nach, als eine rechtsradikale Zeitung eines seiner Bilder, eine Momentaufnahme des Straßenkampfes in Kreuzberg am 1. Mai 1987, als Beleg für Krawalle in Hamburg 1989 mißbraucht. Er stellt fest, daß sowohl die politische Rechte als auch die autonomen Gruppen seine Aufnahmen für ihre Zwecke mißbrauchen. Auch der Polizei dienen sie als Beweismittel. Porträt eines Mannes, der zwischen allen Fronten steht und begreift, daß die "dokumentarische Wahrheit" für verschiedenste Zwecke interpretiert und manipuliert werden kann. Klar konzipiert, schnörkellos inszeniert: ein Stück Zeitgeschichte als Momentaufnahme. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1989
Regie
Frank Stehling
Buch
Frank Stehling
Kamera
Sophie Maintigneux
Musik
Peter Hollinger
Darsteller
Peter von Strombeck · Wolfram Teufel · Meret Becker · Christian Brückner · Michael Krause
Länge
46 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren