Alle Vöglein sind schon da

- | Frankreich 1987 | 93 Minuten

Regie: Pierre Zucca

Ein vorgeblich herzkranker, vermögender Bildhauer und Hobby-Ornithologe erschleicht sich durch ein Erbversprechen eine Pflegestelle im Haushalt eines jungen Ehepaares. Als der Schwindel auffliegt, sind alle "gerupft": Der Simulant ist tot, der Ehemann als Mörder verhaftet, die junge Frau muß wieder ihre ungeliebte Arbeit tun. Ein mißlungener Versuch, Claude Chabrol zu kopieren, der sinnigerweise selbst die Hauptrolle spielt und dem belanglosen Film um die Heuchelei der Bourgeoisie eine gewisse Originalität verleiht.

Filmdaten

Originaltitel
ALOUETTE, JE TE PLUMERAI
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1987
Regie
Pierre Zucca
Buch
Pierre Zucca
Kamera
Paul Bonis
Musik
Jean-Philippe Rameau
Schnitt
Nicole Lubtchansky
Darsteller
Claude Chabrol (Pierre Vergne) · Valérie Allain (Françoise) · Fabrice Luchini (Jacques) · Micheline Presle (Dame) · Jean-Paul Roussillon (Kohlenhändler)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren