Dead Bang - Kurzer Prozeß

Krimi | USA 1988 | 103 Minuten

Regie: John Frankenheimer

Ein Polizeidetektiv verfolgt einen neonazistischen Mörder von Los Angeles nach Colorado. Weitgehend spannender Kriminalfilm, der der unoriginellen Story zusätzliche Reize abgewinnt, indem er der Hauptfigur Profil verleiht. Auch die Actionszenen unterscheiden sich in ihrer Machart wohltuend von der mechanischen Routine gängiger Durchschnittsproduktionen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DEAD BANG
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1988
Regie
John Frankenheimer
Buch
Robert Foster
Kamera
Gerry Fisher
Musik
Gary Chang
Schnitt
Robert F. Shugrue
Darsteller
Don Johnson (Jerry Beck) · Penelope Ann Miller (Linda) · William Forsythe (Arthur Kressler) · Bob Balaban (Elliot Webly) · Frank Military (Bobby Burns)
Länge
103 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren