Schußfahrt nach San Remo

Sportfilm | Frankreich/Italien 1968 | 110 (TV 88) Minuten

Regie: Alex Joffé

Zur Zeit der "Belle Époque" angesiedelte Burleske um das erste Fahrradrennen von Paris nach San Remo im Jahr 1901, bei dem ein Gerichtsvollzieher den Erfinder eines Spezialfahrrades verfolgt, so daß der Erfinder selbst wider Willen am Rennen teilnimmt. Weitgehend vergnügliche Unterhaltung, die ganz auf die Komiker Bourvil und Hirsch zugeschnitten ist. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
LES CRACKS | LA CORSA DEL SECOLO
Produktionsland
Frankreich/Italien
Produktionsjahr
1968
Regie
Alex Joffé
Buch
Gabriel Arout · Pierre Lévy-Corti · Alex Joffé · Jean Bernard-Luc
Kamera
Jean Bourgoin
Musik
Georges Delerue
Schnitt
Eric Pluet
Darsteller
Bourvil (Jules Auguste Duroc) · Robert Hirsch (Monsieur Mulot) · Monique Tarbes (Delphine Duroc) · Gianni Bonagura (Pifarelli) · Michel de Ré (Marquis de Lion)
Länge
110 (TV 88) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Sportfilm | Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren