Die Klage der Kaiserin

- | BR Deutschland/Frankreich/Großbritannien 1989 | 95 Minuten

Regie: Pina Bausch

Eine collagenartige Aneinanderreihung absurder, zusammenhangloser Bilder, deren Sinn sich wohl nur der "Erfinderin", der Leiterin des "Wuppertaler Tanztheaters" Pina Bausch, und der mit ihrer Arbeit vertrauten "Gemeinde" erschließt. Eine eigenwillige Stilübung, kaum mehr als eine narzißtische Nabelschau.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland/Frankreich/Großbritannien
Produktionsjahr
1989
Regie
Pina Bausch
Buch
Pina Bausch
Kamera
Martin Schäfer · Detlef Erler
Musik
Matthias Burkert
Schnitt
Nina von Kreisler · Michael Felber · Martine Zevort
Darsteller
Mariko Aoyama · Anne Marie Benati · Rolando Brenes Calvo · Antonio Carallo · Mechthild Grossmann
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren