Diebe unter sich (1983)

Krimi | Frankreich 1983 | (TV) 85 Minuten

Regie: Nicolas Gessner

Nach einem Juwelenraub in Nizza macht sich ein Mitglied der erfolgreichen Gangsterbande mit der Beute aus dem Staub. Die übrigen Mitglieder machen sich an die Familie des ehemaligen Komplizen heran, doch neben turbulenten Ereignissen sind auch persönliche Verwicklungen die Folge. Kriminalfilm nach einem Roman von Frédéric Dard. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
VOLEUR
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1983
Regie
Nicolas Gessner
Buch
Pierre Pelegri · Nicolas Gessner
Kamera
Alain Levent
Darsteller
Edwige Feuillère (Großmutter) · Guy Marchand (Simon) · Michel Creton (Maurice) · Béatrice Agenin (Juliette) · Amélie Gonin
Länge
(TV) 85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren