Die Schatzinsel (1990)

Jugendfilm | Großbritannien 1990 | 131 Minuten

Regie: Fraser Clarke Heston

Ein Junge gerät in den Besitz einer Inselkarte mit dem eingezeichneten Versteck eines Schatzes. Er und seine Freunde können den Goldschatz zwar aufs Schiff bringen, werden aber in letzter Minute von ihrem Gegenspieler überlistet. Neuverfilmung des bekannten Romans von R.L.Stevenson; ohne atmosphärische Dichte und innere Spannung inszeniert und konturlos in der Charakterzeichnung, strickt der Film kein fantasievolles Seemannsgarn, sondern bietet ein naturalistisches Kriegsspektakel, das sich für eine Schiffsmeuterei mehr interessiert als für die eigentliche Schatzsuche. (Videotitel: "Der Schatz des Teufels") - Ab 10 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
TREASURE ISLAND
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1990
Regie
Fraser Clarke Heston
Buch
Fraser Clarke Heston
Kamera
Robert Steadman
Musik
Paddy Maloney · The Chieftains
Schnitt
Eric Boyd-Perkins
Darsteller
Charlton Heston (Long John Silver) · Christian Bale (Jim Hawkins) · Julian Glover (Dr. Livesay) · Richard Johnson (Squire Trelawney) · Oliver Reed (Captain Billy Jones)
Länge
131 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 10 möglich.
Genre
Jugendfilm | Abenteuer | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren