Ein anderer Liebhaber

Krimi | BR Deutschland/Frankreich 1990 | 94 Minuten

Regie: Xaver Schwarzenberger

Der mutmaßlich von seiner Frau begangene Mord an seiner Schwägerin und früheren Geliebten entzieht einem erfolgreichen Pornoverleger den sicheren Boden unter den Füßen. Auf der Suche nach einem Motiv taucht der Geschäftsmann in die eigene Vergangenheit ein und wird mit der Leere seines Lebens hinter der geschäftigen und selbstsicheren Oberfläche konfrontiert. Fürs Fernsehen produzierter Psychothriller nach einem Roman von Georges Simenon, der den Seelenzustand eines emotional verkümmerten Mannes beschreibt.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland/Frankreich
Produktionsjahr
1990
Regie
Xaver Schwarzenberger
Buch
Knut Boeser
Kamera
Xaver Schwarzenberger
Musik
Nikolaus Glowna
Schnitt
Inez Regnier
Darsteller
Karlheinz Hackl (Thomas Pohl) · Friedrich von Thun (Dr. Hans Bergmann) · Alexander May (Herbert Fagel) · Wilfried Klaus (Kommissar Weber) · Rolf Henniger (Dr. Reiser)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren