Die Wilde von Beverly Hills

Komödie | USA 1988 | 101 Minuten

Regie: Jeff Kanew

Eine mit einem reichen Verkäufer von Auspuffrohren verheiratete, aber bereits in Scheidung lebende Luxus-Dame in Beverly Hills sucht nach einem "wirklichen Sinn" in ihrem Dasein und glaubt ihn darin zu finden, daß sie den Pfadfinder-Club ihrer Tochter auf Vordermann bringt. Nach Turbulenzen wird sie kuriert und kehrt zu Mann und Heim zurück. Naives soziales Märchen mit schwachen satirischen Spitzen gegen die "Schicki-Micki"-Welt, zurechtgezimmert als Vehikel für die Komödiantin Shelley Long, die weit unter Wert verkauft wird. - Ab 10 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
TROOP BEVERLY HILLS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1988
Regie
Jeff Kanew
Buch
Pamela Noris · Margaret Grieco Oberman
Kamera
Donald E. Thorin
Musik
Randy Edelman
Schnitt
Mark Melnick
Darsteller
Shelley Long (Phyllis Nefler) · Craig T. Nelson (Freddy Nefler) · Betty Thomas (Velda Plender) · Mary Gross (Annie) · Jenny Lewis (Hannah)
Länge
101 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 10 möglich.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren