Wild Boys

Komödie | USA 1990 | 97 Minuten

Regie: Joe Roth

Drei Brüder sollen für ihren Vater einen Oldtimer, das Geburtstagsgeschenk für seine Frau, von Michigan nach Florida bringen. Die Fahrt wird zur nervenaufreibenden Zerreißprobe, da sich die drei ständig in den Haaren liegen und zudem das Auto durch diverse Unfälle fast in einen Schrotthaufen verwandeln. Nur indem sie sich zusammenraufen, gelingt es ihnen, das Geburtstagsgeschenk pünktlich abzuliefern. Roadmovie, das von differenzierter Figurenzeichnung, präzisen Dialogen, Gespür für Situationskomik und überzeugenden Darstellern lebt; trotz einiger formaler "Ausrutscher" und eines etwas aufgesetzten Endes eine beachtliche leise Komödie. (Fernsehtitel auch: "Wild Boys - Der Sommer ihres Lebens") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
COUP DE VILLE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1990
Regie
Joe Roth
Buch
Mike Binder
Kamera
Reynaldo Villalobos
Musik
James Newton Howard · Joe Still
Schnitt
Paul Hirsch
Darsteller
Patrick Dempsey (Bobby) · Daniel Stern (Marvin) · Arye Gross (Buddy) · Alan Arkin (Fred Libner) · Annabeth Gish (Tammy)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren