Freshman

Komödie | USA 1989 | 102 Minuten

Regie: Andrew Bergman

Ein frischgebackener Student der New Yorker Filmhochschule wird unerwartet zum Mitglied einer Mafia-Familie erhoben und damit zur Schlüsselfigur in einem abgekarteten Spiel, in dem es um seltene Tiere, dubiose Spezialitäten-Restaurants, Artenschutz und falsche Agenten des FBI geht. Ein augenzwinkerndes Spiel mit Schein und Sein, dessen logische Schwachstellen von der Spielfreude der Darsteller wettgemacht werden. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE FRESHMAN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1989
Regie
Andrew Bergman
Buch
Andrew Bergman
Kamera
William A. Fraker
Musik
David Newman
Schnitt
Barry Malkin
Darsteller
Marlon Brando (Carmine Sabatini) · Matthew Broderick (Clark Kellog) · Bruno Kirby (Victor Ray) · Penelope Ann Miller (Tina) · Frank Whaley (Steve Bushack)
Länge
102 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Gangsterfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren