Ach du meine Liebe

Komödie | DDR 1982 | 90 Minuten

Regie: Georgi Kissimov

Das beschauliche Leben eines linkischen Versicherungsvertreters ändert sich radikal, als er eine Heiratsanzeige aufgibt. Anspruchslose (Fernseh-)Unterhaltung. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
DDR
Produktionsjahr
1982
Regie
Georgi Kissimov
Buch
Georgi Kissimov · Otto Hanisch
Kamera
Otto Hanisch
Musik
Karl-Ernst Sasse
Schnitt
Brigitte Krex
Darsteller
Jaecki Schwarz (Detlev Korf) · Marianne Wünscher (Hilde) · Karin Ugowski (Ute Schöbel) · Simone von Zglinicki (Katrin Kurz) · Franziska Troegner (Karin Siekert)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren