Plumbum oder gefährliche Spiele

Tragikomödie | UdSSR 1987 | 98 Minuten

Regie: Wadim J. Abdraschitow

Ein frühreifer 15jähriger, Klassenbester und Liebling seiner Eltern, sucht nach allen Wegen, um das "Böse" zu bekämpfen, und drängt sich der Polizei als Informant auf. Indem er sich der Staatsmacht andient und auf Grund seines übersteigerten Gerechtigkeitsgefühls und seines Geltungstriebes verliert er seine Unschuld und gerät moralisch ins Unrecht. Schauspielerisch hervorragend interpretierte, elliptische und stellenweise verwirrende Parabel über den Verlust der Humanität, in die farcenhaft-komische und tragische Töne einfließen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
PLJUMBUM, ILI OPASNAJA IGRA
Produktionsland
UdSSR
Produktionsjahr
1987
Regie
Wadim J. Abdraschitow
Buch
Alexander Mindadse
Kamera
Georgi Rerberg
Musik
Wladimir Daschkewitsch
Darsteller
Anton Androssow · Jelena Dmitrijewa · Jelena Jakowlewa · Alexander Feklistow · Alexander Paschutin
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Tragikomödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren