Quartett der Leidenschaften

Komödie | Italien 1976 | 97 Minuten

Regie: Giorgio Capitani

Liebesverwirrungen, Gefühlsunsicherheiten und Partnerwechsel zwischen zwei verheirateten Paaren in Mailand: die Frau eines fliegenden Händlers, die im Leichenschauhaus arbeitet, hat denselben Weg zur Arbeit wie ein Postangestellter, dessen Frau als Haushälterin arbeitet. Sie verlieben sich ineinander, und auch ihre zunächst hintergangenen Ehepartner finden zu gemeinsamem Liebesglück. Turbulente, jedoch nur in einigen Momenten amüsante Komödie ohne Tiefgang.

Filmdaten

Originaltitel
BRUCIATI DA COCENTE PASIONE
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1976
Regie
Giorgio Capitani
Buch
Nicola Badalucco · Luciano Vincenzoni
Kamera
Roberto Gerardi
Musik
Piero Umiliani
Schnitt
Renato Cinquini
Darsteller
Jane Birkin (Virginia) · Aldo Maccione (Verkäufer) · Catherine Spaak (Milena) · Cochi Ponzoni (Postbote)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren