Jane Birkin

Regie | Buch | Darsteller
Geboren 14.12.1946 in London

50 Filme gefunden

Haewon und die Männer

Südkorea 2013
R: Hong Sang-soo

Eine junge Frau träumt davon, Miss Korea zu werden und den perfekten Mann zu finden...

Wildes Treiben am Quai d'Orsay

Frankreich 2013
R: Bertrand Tavernier

Ein ehrgeiziger Hochschulabsolvent soll als Redenschreiber dem charismatischen, aber politisch unbedarften Außenminister zur Seite stehen, der eine Haltung zu einer Krise im Nahen Osten finden muss...

Twice Born

Italien/Spanien 2012
R: Sergio Castellitto

Fast 20 Jahre nach dem Bosnien-Konflikt reist eine italienische Professorin Anfang der 1990er-Jahre mit ihrem Sohn erstmals wieder in das Land, in dem sie lange gelebt hat...

36 vues du pic Saint-Loup

Frankreich/Italien 2009
R: Jacques Rivette

Jacques Rivettes letzter Film spielt in einem Zirkus in Südfrankreich: Ein Italiener gerät zufällig in dieses Milieu und sieht Clowns, die vor leeren Rängen ihre absurden Späße machen, zwei Akrobaten, einen Jongleur und eine Frau, die nach langer Zeit zurückgekommen ist, um für den verstorbenen Zirkusdirektor einzuspringen...

Im Bann der Südsee 1. + 2. Teil

Frankreich 2005
R: Daniel Vigne

Der schottische Schriftsteller Robert Louis Stevenson lässt sich 1892 auf einer Insel des Samoa-Archipels im Südpazifik nieder und übernimmt begeistert die Lebensweise der Eingeborenen, die er in einem neuen Werk schildert...

Das Leben ist ein Chanson

Frankreich/Schweiz 1997
R: Alain Resnais

Eine frustrierte Geschäftsfrau, deren Mann sie verlassen will, ihre studierende Schwester, die sich irrtümlich in einen unehrenhaften jungen Makler verliebt, während dessen ältlicher Angestellter sie heimlich liebt, und ein eingebildeter Kranker bilden einen Reigen gelebter (Lebens-)Lügen, verborgener Gefühle und mühsam vorgehaltener Masken...

Der Teufel und die tiefe blaue See

Belgien/Frankreich 1995
R: Marion Hänsel

Im Hafen von Hongkong dämmert ein Bordfunker, der in Frankreich seine schwangere Gefährtin aus Angst vor der Verantwortung verlassen hat, auf einem Frachter teilnahmslos und von Opium benebelt vor sich hin...

101 Nacht - Die Träume des M. Cinéma

Frankreich/Großbritannien 1994
R: Agnès Varda

Eine Hommage auf das 100jährige Kino, im Mittelpunkt ein exzentrischer alter Herr, der einer jungen Frau sein Leben erzählt, um seine nachlassende Erinnerung wachzuhalten...

Die schöne Querulantin

Frankreich 1991
R: Jacques Rivette

Ein berühmter Maler beendet seine mehrjährige Schaffenspause und porträtiert eine junge und schöne Frau, um endlich sein definitives Meisterwerk zu schaffen...

0 Beiträge gefunden