Blutiger Schnee (1983)

Drama | BR Deutschland/Polen 1983 | 101 (Video 94) Minuten

Regie: Jerzy Hoffman

Nur knapp kann ein jüdisches Mädchen 1943 in Polen seinem Abtransport zur Hinrichtung entkommen und irrt fortan in ständiger Angst vor den deutschen Häschern durch das Land, ohne Heimat und Sicherheit finden zu können. Versuch, anhand eines Einzelschicksals die menschliche Dimension des Massenmordes am jüdischen Volk durch das Nazi-Regime nachvollziehbar zu machen. Die redliche Absicht und das ergreifende Thema werden durch eine oberflächliche Inszenierung, mangelnde Schauspielerführung und ein hölzernes Buch weitgehend verschenkt. (Alternativtitel: "Ruth", "Zu Freiwild verdammt") - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
WEDLE WYROKOW TWOICH
Produktionsland
BR Deutschland/Polen
Produktionsjahr
1983
Regie
Jerzy Hoffman
Buch
Jerzy Hoffman · Jan Purzycki
Kamera
Jerzy Goscik
Musik
Andrzej Korzynski
Schnitt
Zenon Piórecki · Sybille Windt
Darsteller
Sharon Brauner (Ruth) · Anna Dymna (Rachel/Martha) · Günter Lamprecht (Hauptmann Kleinschmidt) · Mathieu Carrière (Obersturmführer) · Marian Opania (Fotograf Mach)
Länge
101 (Video 94) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren