Duell in der Sonne

Western | USA 1945/46 | 138 Minuten

Regie: King Vidor

Ein verwaistes Halbblut wächst im Haus eines reichen Viehbarons in Texas auf und verursacht eine Eifersuchtstragödie zwischen ihren beiden Ziehbrüdern, die in einem spektakulären, tödlichen Schußwechsel endet. Der Erzählduktus des breit angelegten, gut besetzten, blutigen Westerndramas leidet unter der Vielzahl der Regisseure (u.a. Josef von Sternberg, William Dieterle), die King Vidor bei den Dreharbeiten "zur Seite standen".

Filmdaten

Originaltitel
DUEL IN THE SUN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1945/46
Regie
King Vidor · William Dieterle
Buch
David O. Selznick · Oliver H.P. Garrett
Kamera
Lee Garmes · Harold Rosson · Ray Rennahan
Musik
Dimitri Tiomkin
Schnitt
Hal C. Kern
Darsteller
Jennifer Jones (Pearl Chavez) · Gregory Peck (Lewt McCanles) · Joseph Cotten (Jesse McCanles) · Lionel Barrymore (Senator Jackson McCanles) · Lillian Gish (Laura Belle McCanles)
Länge
138 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Genre
Western | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren