Das dunkelrote Siegel

Abenteuer | Großbritannien 1950 | 104 Minuten

Regie: Michael Powell

Ein listiger britischer Aristokrat des 18. Jahrhunderts spielt den gelangweilten Dandy, um unter dem Decknamen Scarlet Pimpernell unverdächtigt französische Adlige vor der Guillotine der Revolution retten zu können. Buntes Remake des berühmten ironischen Abenteuerfilms "Das scharlachrote Siegel" (England 1934), das, obwohl es charmante Unterhaltung bietet, die Eleganz und den Witz seines Vorbilds verfehlt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE ELUSIVE PIMPERNEL
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1950
Regie
Michael Powell · Emeric Pressburger
Buch
Michael Powell · Emeric Pressburger
Kamera
Christopher Challis
Musik
Brian Easdale
Schnitt
Charles Poulton · Red Law
Darsteller
David Niven (Sir Percy Blakeney) · Margaret Leighton (Marguerite Blakeney) · Cyril Cusack (Chauvelin) · Jack Hawkins (Prince of Wales) · Robert Coote (Sir Andrew Ffoulkes)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Abenteuer | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren