Embryo (1975)

Horror | USA 1975 | 108 Minuten

Regie: Ralph Nelson

Ein Wissenschaftler entwickelt ein Serum, mit dem er den Wachstumsprozeß eines Embryos rapide beschleunigt. Sein "künstlicher Mensch" ist eine schöne Frau, die ihm zum Verhängnis wird. Hausbackener Gruselfilm in Anlehnung an das Frankenstein-Motiv. (Neuer Videotitel: "Die Brut des Bösen"; TV-Titel: "Embryo - Frucht des Schreckens".)

Filmdaten

Originaltitel
EMBRYO
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1975
Regie
Ralph Nelson
Buch
Anita Doohan · Jack W. Thomas
Kamera
Fred J. Koenekamp
Musik
Gil Melle
Schnitt
John A. Martinelli
Darsteller
Rock Hudson (Dr. Paul Holliston) · Barbara Carrera (Victoria) · Diane Ladd (Martha) · Roddy McDowall (Riley) · Anne Schedeen (Helen)
Länge
108 Minuten
Kinostart
-
Genre
Horror
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren