Ferien wie noch nie (1962/63)

Literaturverfilmung | BR Deutschland 1962/63 | 94 Minuten

Regie: Wolfgang Schleif

Ein Berliner Bankdirektor läßt seine Geschäfte im Stich und reist inkognito nach Italien, während man ihn in Deutschland einer Millionenunterschlagung verdächtigt. Ein Stückchen Traumfabrik mit vielen bunten Postkartenbildern. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1962/63
Regie
Wolfgang Schleif
Buch
Heinz Oskar Wuttig
Kamera
Werner M. Lenz
Musik
Heino Gaze
Schnitt
Wolfgang Wehrum
Darsteller
Carlos Thompson (John Valera) · Eva Bartok (Kristina Bajonova) · Corny Collins (Gaby Valera) · Peter Vogel (Mike Roberts) · Marlene Warrlich (Marcella)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren