Fieber (1981, PL)

Drama | Polen 1981 | 122 Minuten

Regie: Agnieszka Holland

Um die Jahrhundertwende: Polnische Sozialisten sind in den Besitz einer Bombe gekommen, mit der sie den zaristischen Generalgouverneur töten wollen. Ein Zufall verhindert das Attentat. Auch weitere Anschläge mißlingen. Die Aufständischen landen im Gefängnis oder am Galgen. Von ausgezeichneten Schauspielern getragene, emotional aufgeladene und detailgetreue Auseinandersetzung mit der (auch zeitgenössischen) Terrorismus-Problematik. - Sehenswert.

Filmdaten

Originaltitel
GORACZKA
Produktionsland
Polen
Produktionsjahr
1981
Regie
Agnieszka Holland
Buch
Krzysztof Teodor Toeplitz
Kamera
Jacek Petrycki
Musik
Jan Kanty Pawluskiewicz
Schnitt
Halina Nawrocka
Darsteller
Olgierd Lukaszewicz (Leon) · Barbara Grobowska (Kama) · Adam Ferency (Wojtek) · Tomasz Miedzik · Boguslaw Linda (Gryziak)
Länge
122 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren