Das Frühstück im Grünen

Komödie | Frankreich 1959 | 91 Minuten

Regie: Jean Renoir

Ein Professor träumt davon, die Menschheit durch künstliche Befruchtung zu veredeln. Bei einem Picknick im Grünen, das seine geldgierige Verwandtschaft arrangiert hat, wird er seiner Wissenschaft untreu: Er verfällt einem Bauernmädchen und den Reizen der natürlichen Liebe. Bukolische Farce des damals 65jährigen Jean Renoir; eine Hymne an die Kraft der Sinnlichkeit, zugleich eine Satire auf weltfremden Intellektualismus und die Auswüchse des zivilisatorischen Fortschritts. Stilistisch beschwört der Film die impressionistischen Naturbilder von Auguste Renoir, während die Dramaturgie offen bleibt für die Atmosphäre der Schauplätze und den Charme der Darsteller.

Filmdaten

Originaltitel
LE DEJEUNER SUR L'HERBE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1959
Regie
Jean Renoir
Buch
Jean Renoir
Kamera
Georges Leclerc
Musik
Joseph Kosma
Schnitt
Renée Lichtig
Darsteller
Paul Meurisse (Etienne) · Catherine Rouvel (Nenette) · Micheline Gary (Madeleine) · Frédéric O'Brady (Rudolf) · Fernand Sardou (Nino)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren