Bus Stop

Komödie | USA 1956 | 95 Minuten

Regie: Joshua Logan

Ein in der Liebe unerfahrener Cowboy, beim Rodeo in der Stadt auf Brautschau, verfällt dem Sex-Appeal einer zweitklassigen Barsängerin und umwirbt sie mit soviel echtem Gefühl, daß er sie zur Frau gewinnt. Filmisch überzeugende Adaption eines Broadway-Erfolgs von William Inge mit erotischer Atmosphäre, Komik, Gefühl und Marilyn Monroes unwiderstehlicher "Verkörperung" der weiblichen Hauptrolle. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BUS STOP
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1956
Regie
Joshua Logan
Buch
George Axelrod
Kamera
Milton Krasner
Musik
Alfred Newman · Cyril J. Mockridge
Schnitt
William Reynolds
Darsteller
Marilyn Monroe (Cherie) · Don Murray (Bo Decker) · Arthur O'Connell (Virgil Blessing) · Betty Field (Grace) · Hope Lange (Elma)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Liebesfilm | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Kommentieren