Brandstifter (1969)

Drama | BR Deutschland 1969 | 65 (TV) Minuten

Regie: Klaus Lemke

Eine junge Frau, Mitglied einer Wohngemeinschaft zur Zeit der außerparlamentarischen Opposition (APO), hält die ständigen Diskussionen ihrer Genossen nicht mehr aus und entschließt sich zu einer Aktion gegen den Vietnam-Krieg. Sie verübt einen Bombenanschlag auf ein Kölner Kaufhaus. Eine in den Ansätzen interessante Milieustudie, die ihr Thema jedoch hoffnungslos zerredet. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1969
Regie
Klaus Lemke
Buch
Klaus Lemke
Kamera
Robert van Ackeren
Darsteller
Margarethe von Trotta (Anka) · Iris Berben (Iris) · Veith von Fürstenberg (Karl) · Dieter Noss (Martin) · Rudolf Jürgen Bartsch (Staatsanwalt)
Länge
65 (TV) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren