Laura (1944)

Krimi | USA 1944 | 93 Minuten

Regie: Otto Preminger

Ein gerissener Detektiv ermittelt im Fall eines Mordes an einer attraktiven Karrierefrau. Die angeblich Tote taucht plötzlich sehr lebendig wieder auf, und ein wirkliches Verbrechen kann in allerletzter Minute verhindert werden. Raffiniert aufgebauter psychologischer Thriller im Kammerspielton; getragen von hervorragenden Darstellern und einer exzellenten Kameraführung. Rouben Mamoulian, der den Film ursprünglich inszenieren sollte, gab die Regie nach wenigen Drehtagen an Preminger weiter. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LAURA
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1944
Regie
Otto Preminger
Buch
Jay Dratler · Samuel Hoffenstein · Betty Reinhardt
Kamera
Joseph LaShelle
Musik
David Raksin
Schnitt
Louis Loeffler
Darsteller
Gene Tierney (Laura Hunt) · Dana Andrews (Mark McPherson) · Clifton Webb (Waldo Lydecker) · Judith Anderson (Ann Treadwell) · Vincent Price (Shelby Carpenter)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren